Schlagwort-Archive: Achtsamkeit

Müssen wir Angst haben

Das Leben ist zur Zeit aufgrund der Corona Krise bei uns allen stark eingeschränkt und neben diesen starken Einschränkungen zeigt sie uns aber auch wie viel möglich ist. Viele unter uns arbeiten auf einmal im Home Office. Die Natur erholt sich, kann durchatmen.

Ob die getroffenen Aktionen gerechtfertigt sind oder übertrieben sind, dazu möchte ich mich an dieser Stelle nicht äußern. Ich habe da eine eigene Meinung zu, halte mich aber an die Beschränkungen und appelliere an euch, es ebenfalls zu tun.

Müssen wir Angst haben weiterlesen

Keine Angst vor der Angst

Mut ist nicht die Abwesenheit von Angst, Mut bedeutet, etwas zu tun trotz der Angst, die in uns ist.
Kennst du Menschen, die scheinbar keine Angst haben, die mutig durchs Leben gehen und immer etwas Neues und aufregendes erleben?
Auch diese Menschen haben Ängste.

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen

Sigmund Freud

In meinem heutigen Artikel soll es darum gehen, die Ängste zu besiegen, sie los zu werden und Dinge trotzdem zu machen.

Keine Angst vor der Angst weiterlesen

Bring deinen Müll raus

Dieser Artikel ist erstmalig als Gastartikel bei Birger Degen erschienen. Nach seiner Neustrukturierung hat er diesen leider von seiner Seite nehmen müssen. Jetzt habe ich diesen überarbeitet und neu aufgelegt, in der Hoffnung, dich damit inspirieren zu können.

In einer Szene aus dem Film „Peaceful Warrior – Der Pfad des friedvollen Kriegers“ fordert Sokrates zu seinem Schüler Dan „ Bring deinen Müll raus. Der ist es der dich von dem einzig Wesentlichen da draussen abhält.“

Für mich sagt dieser Satz aus, was wir so oft in unserem Leben praktizieren. Wir beladen uns mit Dingen oder Tatsachen, belasten unseren Geist mit unnützem Wissen, das uns nicht ein Stück weiter auf unserem Weg bringt.  Mit diesem Wissen versuchen wir dann unser Ziel zu erreichen, unsere Augen, Ohren, unser Geist ist all zu oft verschlossen für die wahrhaften Dinge, die uns mühelos zum Ziel tragen.

Bring deinen Müll raus weiterlesen

Hambacher Forst retten!

Hambacher Forst soll dem Kohleabbau weichen

Diese Tatsache ist mittlerweile wohl jedem bekannt. Wofür? Um Kohle abbauen zu können. Da habe ich ganz entschieden etwas dagegen.
Ich will noch auf eine mögliche Tätigkeit hinweisen um den Hambacher Forst retten zu können. Ich kann nicht einfach da sitzen und so tun, als ginge es mich nichts an.

Der Hambacher Forst ist einer der ältesten noch erhaltenen Wälder in Deutschland! Und darum rufe ich jetzt mal zu einer anderen Art des Protestes auf.
Denn für eine Energiegewinnung, die sowieso abgeschafft werden soll, Natur zu zerstören, ist der größte Wahnsinn der Menschheit.

Hambacher Forst retten! weiterlesen

Bist du glücklich? Was bedeutet Glück?

Was macht dich glücklich, was bedeutet Glück für Dich?

Die Frage bist du glücklich stelle ich Dir in meiner neuen Podcast Folge.

Doch halt. Antworte nicht zu voreilig auf diese Frage. Sondern denke einen Moment darüber nach, was Glück für Dich bedeutet? Bist du glücklich? Was bedeutet Glück? weiterlesen