Elon Musk: Wenn Roboter unsere Jobs übernehmen, muss ein bedingungsloses Grundeinkommen her | t3n

SpaceX-Gründer und Tesla-Chef Elon Musk sieht die Automatisierung als Chance für eine Neugliederung der Gesellschaft – und spricht sich für ein bedingungsloses Grundeinkommen aus.

Quelle: Elon Musk: Wenn Roboter unsere Jobs übernehmen, muss ein bedingungsloses Grundeinkommen her | t3n

Tipps um Nackenverspannungen und Rückenschmerzen vorzubeugen

7 alltagstaugliche Tipps um Nackenverspannungen und Rückenschmerzen vorzubeugen

Einleitung

Vor einiger Zeit habe ich Birgit darum gebeten, mal einen Gastartikel bei mir zu veröffentlichen und dazu hat Sie sich sehr gerne bereit erklärt, was mich sehr gefreut hat.

Birgit ist wie ich ganzheitlich unterwegs und so ist es für Dich sicher sehr interessant, mal eine andere Betrachtungsweise zu den Themen Gesundheit zu erfahren.  Und darum will ich dich jetzt gar nicht mehr mit Vorreden aufhalten sondern lasse Birgit einfach direkt zu Wort kommen mit Ihren Tipps um Nackenverspannungen und Rückenschmerzen vorzubeugen. Viel Spaß bei der Lektüre. Tipps um Nackenverspannungen und Rückenschmerzen vorzubeugen weiterlesen

Chornetto Good News

Chornetto hat gute Nachrichten.

Es gibt wieder ein Konzert. Am 27.11. ist es soweit.

Ort: Vamos Kulturzentrum
Scharnhorststrasse 1
21335 Lüneburg

Einlass ab 16:00 Uhr

Karten im Vorverkauf für 12,- € oder an der Abendkasse für 14,- € Chornetto Good News weiterlesen

Die Stille in Dir erleben so geht es

Die Stille in Dir erleben – auf Deutschlands einziger Hochseeinsel

Die Stille in Dir ist immer da, wenn du es zulässt. Selbst bei Wind und Wellen oder bei stürmischer See ist Sie gegenwärtig.

Hier lässt sich die Ruhe vom Alltag erleben und die Stille in sich selbst wieder finden.

Die Stille in Dir erleben so geht es weiterlesen

Mud Masters Lauf in Luhmühlen

Mud Masters Lauf in Luhmühlen

Am 08.10.2016 fand bei uns im Nachbarort der Mud Masters Lauf statt. Über verschiedene Distanzen (6, 12, 18 und 42 km auf unterschiedlichen Streckenführungen ging es über zahlreiche Hindernisse durch Schlamm, über Wasserrutsche und Seile usw. für die 4000 Läufer um den Kampf gegen sich selbst.

Ich war als Zuschauer dabei, um meinen Sohn und seine Kumpels anzufeuern. Und schon dabei hatte ich jede Menge Spaß. Ganz zu schweigen von den zahlreichen Läufern. Mud Masters Lauf in Luhmühlen weiterlesen

Glücklich durch Selbstakzeptanz