Was ist eigentlich QiGong

Was ist eigentlich QiGong

In meinen Seminaren findet Ihr immer wieder als Bestandteil Übungen aus dem QiGong.

In diesem Beitrag möchte ich eine einfache Erklärung geben, was QiGong ist und was es bewirken kann.

QiGong ist ein Bestandteil aus der TCM (Traditionelle Chinesiche Medizin)

Diese Bestandteile sind:

Akkupunktur/Akkupressur
Kräutertherapie
Tuina-Massage
Moxibustion
Ernährung
Schröpfen
QiGong / Tai Chi

QiGong / Tai Chi sowie Ernährung sind dabei die Dinge, auf die wir selber Einfluß nehmen können, ohne fremde Hilfe in Anspruch nehmen zu müssen.

Und gerade QiGong ist eine sehr leicht zu erlernende Methode.

Beim QiGong handelt es sich um eine Reihe von Körperübungen, die durch sanfte Bewegungen, harmonische Atmung, stabile Haltung und geistige Konzentration charakterisiert sind. Als wesentlicher Bestandteil der TCM dient die „Arbeit mit der Energie“ dem Erhalt oder der Wiederherstellung von Gesundheit und Wohlbefinden und damit der Verlängerung des Lebens.

Die TCM geht davon aus, dass Gesundheit durch einen ungestörten Energiefluss, dem Qi (Lebensenergie), beeinflust wird.

Das Qi steht für die Lebensenergie, Gong für die Übung.

Es gibt verschiedenste Übungen des QiGong, im Stehen, im sitzen oder auch im gehen.

QiGong ist besonders durch langsame Bewegungen, die wie Abläufe aus dem Kampfsport aussehen, gekennzeichnet. Durch die Langsamkeit in den Bewegungen kann jeder, unabhängig von Alter oder körperlichen Verfassung, mit dem QiGong beginnen und es hilft uns sehr schnell, zur Ruhe zu kommen. In sofern ist es auch ein sehr gutes Mittel, um Stress zu besiegen.

Die Übungen haben Namen wie „Dem Affen Zucker geben“, „Die Schildkröte paddelt“, „Der Kranich fliegt über den See“ usw.

„Der Mensch lebt inmitten von Qi, und Qi erfüllt den Menschen.
Angefangen bei Himmel und Erde bis zu den zehntausend Wesen braucht alles das Qi, um zu leben.“
Huang Di Nei Jing

Sie helfen unser Energiesystem, unser Yin und Yang in Balance zu bringen.

Durch die regelmäßigen Übungen  bin ich gesünder, ausgeglichener, achtsamer mit mir Selbst geworden. Ich führe ein Leben in Balance.

Du möchtest die heilende Wirkung selber erleben? Dann komm doch mal zu einem meiner Workshops.

Sollte dir mein Artikel gefallen haben, so melde dich doch für meinen Newsletter an.

Dieser erscheint in unregelmäßigen Abständen und informiert dich über interessante Artikel und gibt dir einen Überblick über meine weiteren Aktivitäten.

Ich mag Spam genauso wenig wie du, daher kannst du sicher sein, dass ich deine Daten nicht an Dritte weiter gebe. Und sollte dir der Newsletter irgendwann einmal nicht mehr gefallen, so kannst du diesen jederzeit abbestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 + 12 =