Strompreise steigen weiter!

Seit 2016 steigen die Strompreise stetig an – und ich bin überzeugt, dass wir uns auch langfristig auf höhere Strompreise einstellen müssen“, so wurde Angela Pietroni, Senior Managerin beim Analysehaus Energy Brainpool vom Handelsblatt zitiert. Dies deckt sich auch mit der Erwartungshaltung vieler Versorger mit denen wir im Austausch sind. Diese Prognose ist natürlich nicht verbindlich.

Strompreise steigen über 50€ je Megawattstunde

Jetzt stieg die Megawatt Stunde Grundstrom auf über 50€ an. Damit wird der Höchstwert erstmals seit sechs Jahren übertroffen und es ist davon auszugehen, dass der Preis weiter in die Höhe klettert.
Anfang 2016 fielen die Preise bedingt durch ein Überangebot an Strom aus Kohle und Gaswerken sowie Ökostrom auf den Tiefstwert von 20€.

Inzwischen sind viele unrentable Kraftwerke abgeschaltet worden während andere mit drastisch steigenden Betriebskosten kämpfen müssen, weil auch die Preise für Öl und Gas enorm gestiegen sind.

Der vielleicht wichtigste Treiber für den Strompreis ist jedoch der Preis für CO2-Zertifikate. Der Preis für die Zertifikate, die Stromproduzenten beim Ausstoß des klimaschädlichen Kohlendioxids vorweisen müssen, ist kräftig geklettert: Seit Jahresanfang hat er sich von 7,5 Euro je Tonne auf mehr als 21 Euro erhöht.

newsletter Quelle:pixabay

Zeit für den Versorger Wechsel

Wer sich lange oder vielleicht sogar noch nie über die Möglichkeit des Lieferanten-Wechsels informiert hat, sollte dieses jetzt tun.
Ersparnisse im dreistelligen € Bereich sind schon für kleinere Haushalte durchaus möglich.
So durfte ich abermals bei mir Selbst durch den Wechsel des Strom-Versorgers über 400 € im ersten Jahr einsparen. Bei Gas war es nochmal ein ähnlicher Betrag.

Strompreis Erhöhung erhalten?

Haben Sie eine Strompreiserhöhung erhalten? Dann machen Sie schnell von unserem Angebot eines möglichen Wechsels Gebrauch und lassen sie sich ausrechnen, was ein Wechsel an Ersparnis bringt. Bedingt durch die angekündigte Erhöhung haben Sie ein Sonderkündigungsrecht von 14 Tagen.

Sie können das Selber über eines der einschlägigen Portale machen oder sie machen es sich einfach und schicken uns Ihre Abrechnung. Dann bereiten wir alles für Sie vor. Das Ganze absolut kostenlos und transparent.

Und als Besonderes Geschenk können Sie sich mein Buch „So werden Sie zum Energiesparfuchs“ hier als Geschenk holen. Dazu einfach auf das Bild klicken.

Werde zum Energiesparfuchs

Wechseln und etwas für den Umweltschutz tun!

Wenn sie jetzt wissen möchten, ob Sie etwas durch den Anbieterwechsel sparen können, so können Sie sich unverbindlich ein Angebot bei mir unterbreiten lassen. Dabei wählen Sie dann, ob Sie Ökologisch handeln wollen oder einfach das preisgünstigste Angebot in Anspruch nehmen wollen. Dieser Service ist für Sie übrigens absolut kostenlos. Kommt der Wechsel zu Stande, so wandern 5% meiner Gewinne in den Naturschutz. Aktuell unterstütze ich den Verein Jordsand zum Schutz der Seevögel und der Natur von 1907. Schreiben Sie mir dazu in Ihrer Mail mit dem Betreff Jordsand Spende.

Alles, was Sie dafür tun müssen, ist mir Ihre aktuelle Abrechnung zu schicken und die Datenschutzerklärung unterschrieben mit zu schicken. Diese ist notwendig, damit ich überhaupt für Sie tätig werden kann.

Senden Sie mir diese bitte per email an:
frank.ohlsen[add]navigator-energie.de

Quellenangaben

Artikel im Handelsblatt Strompreis steigt rasant
Artikel im Handelsblatt Warum der Strom so teuer bleibt

über den Autor

Wenn Du mehr zu gesunder Lebensweise, Glück, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung oder über kritische Ansichten zu Natur und Umwelt wissen möchtest, dann sprich mich doch einfach an. Oder buche meinen Newsletter. Ich freue mich auch immer über die Ansichten meiner Leser in den Kommentarfeldern.

Wege zum Glueck
Wege zum Glück – Spaziergänge in der Natur

Frank Ohlsen ist Entspannungstrainer und Outdoorcoach mit den Schwerpunkten Achtsamkeit, Mentaltraining und Persönlich-keitsentwicklung. Seine Vision von einer besseren Welt lautet: Meine Reisebegleiter jeden Tag ein bisschen glücklicher machen und Wege aufzeigen, dass es so bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 5 =