Archiv der Kategorie: Inspiration

In dieser Kategorie finden sich kurze Denkanstöße – teils als Zitate, teils von mir Selbst.
Lasst euch zum Nachdenken inspirieren und gebt diese gerne weiter.

Alles erfüllt einen Zweck

Alles im Leben erfüllt einen Zweck.

Es gilt nur herauszufinden, was es ist.

Wenn uns etwas Schlechtes geschieht, dann sollen wir etwas daraus lernen, auch wenn wir in dem Moment noch nicht erkennen, was es ist. Oft erkennen wir erst im weiteren Verlauf unseres Lebens den Zusammenhang, es fügt sich dann alles zusammen.

Winston Churchill hat festgestellt:

„Es ist ein großes Glück, wenn wir den Hindernissen, aus denen wir lernen können, möglichst früh begegnen.“

Alles erfüllt einen Zweck weiterlesen

Alles hat eine Auswirkung

Alles hat eine Auswirkung

Wie oft tun wir Dinge, ohne großartig darüber nach zu denken, was das für Auswirkungen haben kann.
Doch es ist genau so, dass alles, was wir tun oder auch unterlassen, eine entsprechende Wirkung auf uns und unsere Umwelt hat.

Wie weitreichend diese ist, stellt sich dabei oft erst viel später heraus.
Beispiel: Wenn du in deinem Garten Gift spritzt, um die Schädlinge an deinen Pflanzen los zu werden, wirst du damit sicher Erfolg haben. Alles hat eine Auswirkung weiterlesen

Zeitmanagement zum Glück

Zeitmanagement zum Glück
Der entspannte Weg.

Heute leben wir in einer Zeit, in der das Wachstum der Wirtschaft unglaublich wichtig zu sein scheint.
Doch wirkliches Wachstum scheint nur möglich, wenn wir immer schneller werden. Mehr schaffen in der weniger zur Verfügung stehenden Zeit ist die Devise. Doch das kann nur auf Kosten unserer Gesundheit und Zufriedenheit gehen. Zeitmanagement zum Glück weiterlesen

Das Geheimnis, in Balance zu leben

Das Geheimnis, in Balance zu leben.

Dazu bedarf es wohl zunächst der Definition von Leben in Balance. In vielen Stellenanzeigen lesen wir immer wieder, das Firmen ein Arbeiten im Ausgleich mit der Freizeit, zu Neudeutsch, Work-Life-Balance, bieten und auch von den Bewerbern wird dieses immer mehr gefordert.
Doch was verstehen wir unter dem Begriff? Ist es einfach nur eine konkrete Zeiteinteilung von Arbeit und Freizeit / Leben?

Aus meiner Sicht geht es hier um viel mehr. Dr. Nossrat Peseschkian hat dazu ein Balancemodell entwickelt, welches sich in vier Faktoren unterteilt, auf die ich hier im weiteren Verlauf kurz eingehe und die ich so aus eigener Erfahrung absolut bestätigen kann. Diese bestehen aus Das Geheimnis, in Balance zu leben weiterlesen

Über das Suchen

Über das suchen

Im Matthäus Evangelium 7:7 heißt es:
Bittet, so wird euch gegeben; suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan. Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan.…

Dem stimme ich zu dem Teil zu, dass wir wohl alle Suchende sind, nur all zu häufig verlieren wir uns im suchen und vergessen dabei das finden, denn wir konzentrieren uns dabei zu sehr auf das, was wir zu suchen glauben und verlieren dabei schnell den Blick auf die Dinge, die so offensichtlich sind. Über das Suchen weiterlesen