Archiv der Kategorie: Flora & Fauna

Diese Kategorie beinhaltet die Beiträge der Seite Pflanzenkunde

Erstaunliche Natur

Warum die Natur mich immer wieder in Erstaunen versetzt

Kathi Keinstein versetzt die Natur in Erstaunen. Darum hat Sie auf Ihrem Blog Keinsteins Kiste zur Blogparade aufgerufen.

Eigentlich heißt Kathi ja Kathrin Degen. Kathrin ist Diplom Chemikerin und hat daher ein wissenschaftliches Interesse zu ihrem Thema Augen auf! Wo mich die Natur immer wieder zum Staunen bringt.

Und da ich die Natur liebe und am Liebsten eben den ganzen Tag draußen bin, teile ich natürlich auch einen Beitrag.

Als Chemikerin sieht Kathi die Natur vielfach aus wissenschaftlicher Betrachtungsweise mit den naturwissenschaftlichen Phänomenen dahinter. Erstaunliche Natur weiterlesen

Shinrin Yoku – Gesundheit im Wald erfahren

Shinrin Yoku

erfahre die Gesundheit aus dem Wald

Shinrin Yoku kommt aus dem japanischen und bedeutet „Baden im Waldduft“
Studien belegen es schon lange, das der Aufenthalt in der Natur und hier im Besonderen auch im Wald positive Effekte auf uns Menschen haben.

Neben dem Effekt, dass der Aufenthalt Stress abbauen kann wissen wir heute, das unser Immunsystem gestärkt, der Schlaf verbessert und ganz allgemein auch positive Gefühle geweckt werden können.
Shinrin Yoku – Gesundheit im Wald erfahren weiterlesen

Meine Liebe zur Natur

Meine Liebe zur Natur

Berühre den Wind und du wirst wissen, was Freiheit bedeutet.
unbekannt

Mein Blogbeitrag zu meiner neuen Blogparade “Liebe zur Natur”. Ich freue mich auf viele Teilnehmer und spannende Artikel. Wie die Blogparade funktioniert, erfährst Du hier.

Schon als Kind habe ich die Natur geliebt und war zu jeder sich bietenden Gelegenheit in Wald und Flur unterwegs und betrachtete die Flora und Fauna. Ich habe seither einen besonderen Draht auch zu den Tieren, sie kamen und kommen zu mir Meine Liebe zur Natur weiterlesen

Rahmenbedingungen Liebe zur Natur

Rahmenbedingungen zu meiner Blogparade Natur

Ich veranstalte einmal mehr eine Blogparade. Es ist meine zweite Parade, die erste ging um das Glück, jetzt geht es um die „Liebe zur Natur“. Was begeistert dich an der Natur? Warum treibt es dich raus? Das sind nur zwei Fragen, die du beantworten kannst.

Und hier sind nun die Bedingungen zur Teilnahme meiner Blogparade Natur. Ich hoffe auf möglichst viele Beiträge. Rahmenbedingungen Liebe zur Natur weiterlesen

Terminankündigung für das blaue Wunder

Terminankündigung für das blaue Wunder

Wollt ihr mit mir euer blaues Wunder erleben? Dann kommt doch mit mir ins Moor. Im Pietzmoor bei Schneverdingen gibt es neben diesem noch Einblicke in die Meditationsform des „kontemplativen Gehens“ und einige Anleitungen zu kurzen Achtsamkeitsübungen, die sich leicht in den Arbeitsalltag einbauen lassen.

Was lernt ihr bei mir? Durch die Übungen der Achtsamkeit lernt ihr einfache Verfahren, um aufkommenden Stress zu begegnen und euch fit zu machen, für das was kommt.
Eine Übung zur Konzentrationssteigerung gerade vor Meetings oder Gesprächen wird es auch geben.

Und daneben eben als ein Highlight der Natur erlebt ihr mit etwas Glück den Moorfrosch, der jetzt gerade in der Paarungszeit ist. Zu diesem Zeitpunkt ist das Männchen blau gefärbt – daher sprechen wir vom blauen Wunder. Mitunter zeigt sich auch mal eine Eidechse oder auch eine Kreuzotter.

Und der Pflanzenwuchs tut ein übriges und trägt zu einer tollen Stimmung bei.

Für dieses Seminar erhebe ich keinen Eintritt, ich freue mich aber über ein freiwilliges Austrittsgeld nach der Veranstaltung.

Wer an diesem Seminar teil nehmen möchte, meldet sich via E-Mail oder auch bei Xing oder Facebook zu meiner Veranstaltung an.

Ich freue mich auf euch.