Big Five for Life

Mein fünfter BFFL

Mein fünfter BFFL

Heute werde ich meinen fünften BFFL darlegen. Im letzten Teil meiner Serie werde ich dann noch näher auf meinen ZDE eingehen, also meinen Zweck der Existenz.

Über die BFFL habe ich ja nun schon einiges geschrieben, weitere Informyationen finden sich auf der Webseite

BFFL-Deutschland

Außerdem gibt es jetzt einen sehr interessanten Blog – Thomas Derale lebt. In Hamburg wurde die Firma Derale Consulting gegründet, die sich mit der Verbreitung der BFFL in Unternehmen beschäftigt.
Gerne stelle Ich den Kontakt zum Unternehmen her.

Doch nun geht es hier nochmal um meine BFFL.

Mein ZDE: Leben, Lieben, Lachen, Lernen, Leichtigkeit
Meine persönlichen BFFL sind:

B – Ein Buch schreiben

L – Leben in Achtsamkeit mit mir und anderen

U – Meine Mitmenschen dabei unterstützen, sich Selbst näher zu kommen

M – Ein Musikinstrument spielen

E – Die Erde kennen lernen

Nav-ener_wp1

E – Die Erde kennen lernen

Wenn ich von diesem Punkt spreche, dann bedeutet dieses, die Welt zu Fuß kennen zu lernen.

Denn wie hat schon Goethe festgestellt:

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.

Für mich ist es das Größte, die Natur zu Fuß zu erkunden. Dem entsprechend ist es nicht weiter verwunderlich, dass ich mir Besondere Wege herausgesucht habe, die für mich damit untrennbar zusammen hängen.
Begonnen hat dieses Abenteuer mit dem Jakobsweg, den ich 2012 von Leon bis Finesterre gegangen bin und der mich in seinen Bann gezogen hat. Mein Ziel ist es , neben dem Camino Francaise auch den Camino del Norte und den Camino Portuguese erwandern möchte.

Meine absoluten Highlights, die ich gesehen haben möchte sind der Himalaya Trail auf 1700 km quer durch Nepal,
der Pacific Crest Trail von Mexico bis Kanada mit über 4000 km und der Apalchian Trail von Georgia bis Maine mit über 3500 km. Des Weiteren gehört eine Wanderung durch Schottland, Irland und Norwegen dazu.
Es gibt also genug zu durchwandern. Weitere Ziele werden sich garantiert noch auftun.

Kennst Du schon meinen Newsletter? Hier kannst du diesen abbonieren. Nach deiner Anmeldung erhälst du täglich einen erhellenden Gedanken.

Newsletter

Falls Sie oder jemand den Sie kennen, mich bei der Erfüllung meiner BFFL unterstützen kann, kontaktieren Sie mich bitte.

über den Autor

Wenn Du mehr zu Zeitmanagement, Glück, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung wissen möchtest, dann sprich mich doch einfach an. Oder buche meinen Newsletter

Me_web Frank Ohlsen ist Entspannungstrainer und Outdoorcoach mit den Schwerpunkten Achtsamkeit, Mentaltraining und Persönlich-keitsentwicklung. Seine Vision von einer besseren Welt lautet: Meine Reisebegleiter jeden Tag ein bisschen glücklicher machen und Wege aufzeigen, dass es so bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × fünf =