Wenn Du einen Traum hast, gib alles, um ihn wahr zu machen.

Wenn Du einen Traum hast

Wenn Du einen Traum hast, gib alles, um ihn wahr zu machen.

Ich glaube ja, viele Menschen leben Ihre Träume nicht, weil Sie glauben, es nicht wert zu sein. Oder weil sie im so genannten Hamsterrad hängen. Und ihre Träume auf später verschieben.

Doch das ist falsch!

Jeder ist es wert, seine Träume zu leben.

Im Rahmen eines Seminars mit sehr vielen Teilnehmern hielt der Trainer einen 50-Euro-Schein in die Luft.

Er fragte: „Wer von Ihnen möchte diesen 50-Euro-Schein haben?“ Überall gingen Hände hoch. „Ok, einen kleinen Moment“, sagte er und zerknüllte den 50-Euro.Schein. „Wer möchte diesen nun zerknüllten 50-Euro-Schein haben?“ Wieder gingen die Hände in die Luft. „Ok, warten Sie“, sagte er und warf den zerknüllten 50-Euro-Schein auf den Boden und trat mit seinen Schuhen darauf herum, bis der Schein zerknittert und voller Schmutz war. Er hob ihn an einer Ecke auf und hielt ihn wieder in die Luft. „Und wer von Ihnen möchte diesen dreckigen, zerknitterten 50-Euro-Schein immer noch haben?“ Und erneut waren die Hände in der Luft.

„Sehen Sie, Sie haben gerade eine sehr wertvolle Lektion erfahren. Was immer ich auch mit dem Geldschein machte, wie schmutzig und zerknittert er auch ist, es hat nichts an seinem Wert geändert. Es sind immer noch 50,- Euro. So oft in unserem Leben werden wir selbst fallen gelassen, sind am Boden zerstört und kriechen vielleicht im Schmutz – und fühlen uns wertlos. Aber all das ändert ebenso wenig etwas an unserem Wert wie das, was ich mit diesem Schein tat, seinen Wert änderte. Der Wert von jedem einzelnen von uns bleibt immer erhalten, wie schmutzig, arm oder verloren wir auch immer sein werden.“

Soviel vorab zum Wert deiner Person. Du bist wertvoll. So wertvoll, dass du es wert bist, deine Träume zu leben.

Wenn Du denn Träume hast! Ich habe meine Träume. Ich nenne Sie meine Herzenswünsche oder auch die Big Five for Life. Mit diesen Big Five ergibt sich dann auch mein Zweck der Existenz.

Mein ZDE: Mit Entspannung die Leichtigkeit in Dein Leben bringen!

Des Weiteren gibt es dann auch noch meine Bucket Liste. Diese ist noch wesentlich umfangreicher und erinnert mich an all die Dinge, die ich vor meinem Tod erleben möchte.

newsletter Quelle:pixabay

Erschaffe deinen Sinn des Lebens

Frag nicht nach dem Sinn des Lebens – gib deinem Leben einen Sinn.

Die Big Five for Life und der Zweck der Existenz sind meine Träume und für deren Erfüllung arbeite ich jeden Tag. Manche davon mögen für dich unbedeutend sein, aber sie geben meinem Leben einen Sinn.

Möglicherweise hast du dir um deine Herzenswünsche noch gar keine tieferen Gedanken gemacht. Damit bist du dann aber nicht alleine. Viele Menschen machen sich darum keine Gedanken mehr. Wir haben es einfach verlernt, wurden durch unsere Erziehung oft davon abgebracht. Wir haben  unsere Kindheitsträume vergessen. Warum ich jetzt darauf komme? Als Kinder durften wir noch träumen und durften auch diese Träume immer ausleben. Doch mit dem Kindergarten und der Schule begannen dann meist die Einschränkungen. Wir wurden klein gemacht mit Aussagen wie „Dafür bist du zu klein, zu groß, zu jung, zu alt…“ usw.

Du bist einzigartig

Doch diese Aussagen entsprechen nur dann der Wirklichkeit, wenn Sie aus unserer tiefsten Überzeugung kommen. Und eben da ist der größte Fluch. Diese negativen Suggestionen sind zu unserer Wahrheit geworden.

Doch Du kannst Sie verändern. Folge einfach deinen Träumen.

Ob du glaubst, du kannst es oder ob du glaubst, du kannst es nicht, du hast in beiden Fällen Recht.
Henry Ford

Du bist ein einzigartiges Geschöpf und Du bestimmst, was Du erreichen kannst und was nicht.

Meine Schritte zur Erreichung meiner Träume

Im weiteren Verlauf möchte ich Dir eine Anleitung geben, wie ich es schaffe, meine Träume zu leben.

  1. Definiere deine Träume als Ziele. Möglicherweise inspiriert dich ja meine Bucketlist, um deine Träume wieder zu finden.
  2. Schreibe diese Ziele auf. Und platziere diese Liste an einem Ort, an dem Du sie vor Augen hast. Damit du diese nie mehr vergisst.
  3. Spreche mit deinen Mitmenschen über diese Liste. Oft ergeben sich daraus Begegnungen, die dir bei der Erfüllung helfen, die dich unterstützen können. Ich habe dafür sogar meinen ZDE und meine Big Five for Life auf der Rückseite meiner Visitenkarte abgedruckt.
  4. Beginne umgehend damit, an der Erfüllung deiner Ziele zu arbeiten. Mache Termine, lese etwas zu den Zielen, beginne dich auf die Erfüllung vorzubereiten.
  5. Eliminiere deine Zeitdiebe. Trenne dich von den Dingen, die dir nicht weiter helfen. LASS LOS
  6. Lasse dich von niemandem von deinen Zielen abbringen. Besonders Deine Freunde, deine Familie und Bekannte werden versuchen, dich von deinen Zielen abzubringen.
    LASSE ES NIEMALS ZU!
  7. Nutze jede Möglichkeit, dich an deine Ziele zu erinnern. Eine dieser Möglichkeiten kann ein Visionsboard sein.
  8. Wenn Du eines der Ziele erreicht hast, mache einen Haken dahinter und feiere deinen Erfolg. Schreibe ein Erfolgstagebuch.
  9. Bei großen Zielen kann es sinnvoll sein, diese in kleinere Ziele zu unterteilen.

Einige meiner Ziele wiederholen sich und tragen damit zu einer hohen Zufriedenheit in meinem Leben bei.

Denke immer daran:

Ein Job füllt dein Portemonnaie, ein Abenteuer füllt deine Seele.

Für die Zukunft zu sparen ist gut, doch alles nur auf die Zukunft zu bauen, ist fatal. Ab und zu Geld für ein Abenteuer auszugeben füllt unsere Erinnerungen. Und genau diese helfen uns in der Zukunft dann auch noch glücklich zu sein, wenn wir nicht mehr in der Lage sein sollten, die geplanten Abenteuer zu erleben.

Nicht umsonst lautet mein Titel des Beitrages:

Wenn Du einen Traum hast, gib alles, um ihn wahr zu machen.

Claudia hat auf Ihrem Blog Lebensduft.net zu der Blogparade „Lebst Du schon oder träumst du noch“ eingeladen und mich damit erneut zu einem solchen Artikel inspiriert.

Herzlichen Dank liebe Claudia.

Wenn Du mehr zu gesunder Lebensweise, Glück, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung oder über kritische Ansichten zu Natur und Umwelt wissen möchtest, dann sprich mich doch einfach an. Oder buche meinen Newsletter. Ich freue mich auch immer über die Ansichten meiner Leser in den Kommentarfeldern.

Me_webFrank Ohlsen ist Entspannungstrainer und Outdoorcoach mit den Schwerpunkten Achtsamkeit, Mentaltraining und Persönlich-keitsentwicklung. Seine Vision von einer besseren Welt lautet: Meine Reisebegleiter jeden Tag ein bisschen glücklicher machen und Wege aufzeigen, dass es so bleibt.

4 Gedanken zu „Wenn Du einen Traum hast“

  1. Lieber Frank! Herzlichen Dank für deinen tollen Artikel zu meiner Blogparade. Du gibst mir mit deiner Sichtweise neue und sehr interessante Sichtweisen, zum Thema „Ziele verwirklichen“ und „Träume wahrmachen“.
    Alles Liebe, Claudia

  2. Lieber Frank,
    ich stimme dem in deinem Artikel gesagten voll umfänglich zu. Sehr toll, wie du es beschreibst. Es lohnt sich seine Träume niemals aufzugeben und alles dafür zu tun, dass sie Realität werden.
    Alles Liebe
    Gabi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − 12 =