Schlagwort-Archive: Musik

Chornetto Good News

Chornetto hat gute Nachrichten.

Es gibt wieder ein Konzert. Am 27.11. ist es soweit.

Ort: Vamos Kulturzentrum
Scharnhorststrasse 1
21335 Lüneburg

Einlass ab 16:00 Uhr

Karten im Vorverkauf für 12,- € oder an der Abendkasse für 14,- € Chornetto Good News weiterlesen

Meine Musikhelden

Meine Musikhelden

Ich liebe die Musik. Wer regelmäßig meine Artikel liest, weiß das ja schon von mir und der weiß auch, daß ich seit einigen Jahren bei Chornetto aus Amelinghausen mitsinge.

Das ist auch der Grund dafür, dass ich beim heutigen Thema des Webmasters Friday teilnehme.
Das heutige Thema betrifft meine Musikhelden – und natürlich Deine. Meine Musikhelden weiterlesen

NEW ARTIST OF THE DAY: POOL Subba-Cultcha

POOL « Subba-Cultcha Subba-Cultcha

Pool, die Band meines Neffen feiert große Erfolge.
Nach harter Arbeit werden Sie immer Bekannter.

Gestern wurden Sie auf Subba-Cultcha als Artist of the day gekürt, den Artikel findet Ihr unter dem Link

NEW ARTIST OF THE DAY: POOL « Subba-Cultcha.

ebenso wie Ihren neuen Titel „Lipstick“.
Zeitgleich wurden Sie auch in Theguardian als Band des Tages erwähnt.

NEW BAND OF THE DAY:
POOL The guardian

Pool spielt Indie – wer die Band mal live erleben möchte, hat am 12. April bei der Langen Nacht der Musseen Gelegenheit.

Und wer mehr erfahren möchte, schaut auf der Facebook Seite vorbei. Da gibt es dann auch die Links zu einigen Videos.

 

Singen als Lebensfreude

Hallo, liebe Leser,
heute möchte ich etwas über eine meiner Leidenschaften schreiben.
Als ich mir die Frage „Was ist mir wirklich wichtig?“ vor etwa 2 1/2 gestellt habe, und mich auf die Suche nach der Antwort gemacht habe, kam ich zu meinen Herzenswünschen.
Mittlerweile sind diese Antworten als meine Big Five for Life festgehalten.
Eines dieser Wünsche war es, ein Musikinstrument zu erlernen. Bei der Suche nach dem geeigneten Instrument ergab es sich, dass meine Frau mit Ihren Freundinnen im Konzert eines ansässigen Chores war, Chornetto aus Amelinghausen. In diesem Konzert wurde um Unterstützung der Männer geworben und so habe ich mir dann einige Zeit später diesen in einer Chorprobe angesehen.

Schon in dem Moment, als ich den Probenraum betrat, war ich von der Begeisterung und Lebensfreude begeistert. Ich war sofort angesteckt und wusste von da an, das ich mein Instrument – meine Stimme – gefunden habe. Seit dem singe ich in diesem Chor immer mit großer Begeisterung.
Im folgenden Video erlebt Ihr etwas von der Lebensfreude des Chores.

Mittlerweile habe ich auch schon am ersten Konzert teil genommen – und so wieder daran Teil gehabt, Freude in die Herzen meiner Mitmenschen zu tragen – was ein Weiteres meiner Big Five ist.

Solltet Ihr etwas von dieser Lebensfreude beim Singen erfahren wollen, so kann ich euch nur einladen, euch einem Chor anzuschließen. Aktuell sucht auch Chornetto noch nach männlicher Verstärkung, also wenn ihr Lust habt, schaut mal vorbei. Zur Einstimmung, was Euch bei Chornetto erwartet, hier noch ein kleiner Spot. Lasst euch inspirieren.

Solltet Ihr Eure Herzenswünsche noch nicht gefunden haben und Unterstützung bei der Suche benötigen, biete ich euch gerne meine Hilfe an.
Weitere Informationen zu mir findet Ihr unter www.finde-dich-selbst.net

 

Das Orchester aus Müll

Heute möchte ich euch auf ein großartiges Orchseter aufmerksam machen, welches auf Instrumenten aus Müll Mozart, Beatles usw. spielt.

Die Kinder kommen aus den Slums in Paraguay und Ihre Instrumente werden aus den Materialien hergestellt, die dort auf den Müllbergen gefunden werden, aus Blechdosen, Olfässern, Holzresten usw.


Auf https://www.facebook.com/landfillharmonicmovie finden sich weitere tolle Videos, wie die Instrumente hergestellt werden und wie die Kinder spielen.


Leiter des Orchesters ist Favio Chavez. Er hat das Orchester gegründet, um die Kinder von Drogen und Alkohol fern zu halten und Ihnen eine Alternative, die Hoffnung auf ein besseres Leben, zu geben.

Sein Motto, mit dem er für das Orchester wirbt: „Die Welt schickt uns Müll, wir schicken Musik zurück.

Er ist davon überzeugt, dass Musik das Leben eines Jeden nachhaltig zum Positiven verändern kann.

Recht hat er!

Ziel ist es, dem Orchester eine Welttournee zu ermöglichen.
Einen großartigen ausführlichen Bericht zum Orchester und zu den Plänen gibt es unter www.kickstarter.com