Schlagwort-Archive: Glück

Wo sind denn bitte die Wege zum Glück?

Wege zum Glück

Andreas Schmied hat auf seinem Blog Wunschschmiede zur Blogparade „Sind sie ein glücklicher Mensch? – Wo geht es denn hier zum Glück?“ eingeladen.

Ich habe ja in der Vergangenheit selber schon eine Blogparade zu diesem Thema gehabt und als Ergebnis daraus ein E-Book erstellt, welches du nach Anmeldung für meinen Newsletter erhältst und so ist natürlich klar, das ich da auch mal wieder einen Beitrag zu beisteuer.

Dazu möchte Andreas folgende Fragen beantwortet haben.

Bin ich ein glücklicher Mensch?
Was bedeutet für mich persönlich Glück?
Was fehlt mir zu meinem persönlichen Glück?
Was macht eigentlich glücklich?
Das Glück, ein spannendes und weitverbreitetes Thema. Wo sind denn bitte die Wege zum Glück? weiterlesen

Chile ist ganz klar eine Reise wert

Chile muss ich gesehen haben

Das ist eine Erkenntnis, die ich aus einem Vortrag von Cristian Heinsen über Chiles Norden bei meinem Arbeitgeber am GIGA German Institute of Global and Area Studies vor 2 1/2 Wochen gezogen habe.

Hier gibt es nun ein paar Eindrücke von der Veranstaltung, die in spanischer Sprache abgehalten wurde. Chile ist ganz klar eine Reise wert weiterlesen

Meine Entscheidung für mein Leben ist Freiheit

Meine Entscheidung: Mein Leben ist Freiheit

Die Erkenntnis, das mein Leben Freiheit ist, ist nichts weiter als eine Entscheidung.

So einfach ist das. Und gleichzeitig so schwer.

Frei will ich sein,
weit will ich fliegen,
mein Leben ist die Freiheit,
ich will die Welt erleben.
Unheilig – Mein Leben ist die Freiheit

Ja was denn jetzt? Einfach oder schwer?

Einfach, weil du dich wirklich nur entscheiden musst, frei zu sein. Schwer, weil deine Glaubenssätze diese Entscheidung oft behindern und Mauern zu dem neuen Leben bauen.

Das Lied von Unheilig hat mich dann auch zu diesem Artikel inspiriert.

Meine Entscheidung für mein Leben ist Freiheit weiterlesen

Einfach nur sein auf einer spontanen Wanderung

Eine Wanderung zum selbst erfahren

Am letzten Donnerstag war ich einfach mal wieder ganz spontan unterwegs in der Lüneburger Heide um einfach mich mal wieder zu erfahren oder wie der Artikel sagt: „Einfach nur sein“

Ich hatte die Idee dazu am Mittwoch Abend, beim letzten kurzen Gassi gehen mit Max, unserem Hund.

Max
mein Begleiter – unser Mischlingshund Max

Schon die täglichen Spaziergänge helfen ja immer wieder dabei, den Alltagsstress los zu werden und wieder klare Gedanken zu bekommen. Einfach nur sein auf einer spontanen Wanderung weiterlesen

Helgoland, die Insel der Ruhe

Auf Helgoland ist die Ruhe zu Hause

Auf der Düne wird der Parasympatikus angeregt

Bitte was? Im ersten und zweiten Teil habe ich von meinen Helgoland Erlebnissen an den ersten drei Tagen meiner Reise geschrieben und hier soll es nun weiter gehen.

Doch zuvor möchte ich noch etwas über einige Gründe schreiben, die für einen Helgoland Urlaub sprechen.  Und das mal ein wenig aus wissenschaftlicher Sicht. Denn eines sei hier schon mal vorweg genommen. Für mich ist Helgoland die Insel der Ruhe. Helgoland, die Insel der Ruhe weiterlesen