Singen als Lebensfreude

Hallo, liebe Leser,
heute möchte ich etwas über eine meiner Leidenschaften schreiben.
Als ich mir die Frage „Was ist mir wirklich wichtig?“ vor etwa 2 1/2 gestellt habe, und mich auf die Suche nach der Antwort gemacht habe, kam ich zu meinen Herzenswünschen.
Mittlerweile sind diese Antworten als meine Big Five for Life festgehalten.
Eines dieser Wünsche war es, ein Musikinstrument zu erlernen. Bei der Suche nach dem geeigneten Instrument ergab es sich, dass meine Frau mit Ihren Freundinnen im Konzert eines ansässigen Chores war, Chornetto aus Amelinghausen. In diesem Konzert wurde um Unterstützung der Männer geworben und so habe ich mir dann einige Zeit später diesen in einer Chorprobe angesehen.

Schon in dem Moment, als ich den Probenraum betrat, war ich von der Begeisterung und Lebensfreude begeistert. Ich war sofort angesteckt und wusste von da an, das ich mein Instrument – meine Stimme – gefunden habe. Seit dem singe ich in diesem Chor immer mit großer Begeisterung.
Im folgenden Video erlebt Ihr etwas von der Lebensfreude des Chores.

Mittlerweile habe ich auch schon am ersten Konzert teil genommen – und so wieder daran Teil gehabt, Freude in die Herzen meiner Mitmenschen zu tragen – was ein Weiteres meiner Big Five ist.

Solltet Ihr etwas von dieser Lebensfreude beim Singen erfahren wollen, so kann ich euch nur einladen, euch einem Chor anzuschließen. Aktuell sucht auch Chornetto noch nach männlicher Verstärkung, also wenn ihr Lust habt, schaut mal vorbei. Zur Einstimmung, was Euch bei Chornetto erwartet, hier noch ein kleiner Spot. Lasst euch inspirieren.

Solltet Ihr Eure Herzenswünsche noch nicht gefunden haben und Unterstützung bei der Suche benötigen, biete ich euch gerne meine Hilfe an.
Weitere Informationen zu mir findet Ihr unter www.finde-dich-selbst.net

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + 9 =