Politikverdrossen

Sind Sie Politikverdrossen?

Warum Sie trotzdem wählen gehen sollten!

Geht es euch auch so, dass Ihr euch denkt, die Politiker machen doch eh nur, was die wollen? Wozu also noch zur Wahl gehen?
Ich will es euch sagen. Wir haben nur alle vier Jahre die Möglichkeit, in geringem Maße auf die Politik Einfluß zu nehmen. Zugegeben, wir haben nur 1 Stimme. Aber was passiert, wenn wir uns dieser 1 Stimme enthalten, alle wie wir da sind?

Dann haben wir keinerlei Recht, uns zu beschweren. Und nur wenn alle geschlossen zur Wahl gehen, können wir von einem wirklichen Volksentscheid sprechen, einem wirklich objektiven Ergebnis.

Nav-ener_wp1

Vielleicht sagst du jetzt, du interessierst dich nicht für Politik und dass du nicht weisst, wen du wählen sollst.
Nichts desto trotz haben wir doch alle eine Meinung und wenn du nicht die Zeit oder Lust hat, dir die Parteiprogramme zu Gemüte zu führen, um eine objektive Wahl zu treffen, die soweit möglich Deine Auffassung vertritt, dann empfehle ich Dir den Wahlomat, ein Programm, in dem du deine Wünsche mit den Programmen abgleichen kannst und das dir dann die treffenste Wahl vorschlägt.

Probier es aus – und dann nutze dein Recht zur Einflussnahme und gehe wählen.
Am 22. September 2013 ist es dann soweit.
Also – nicht zögern – geh wählen.

 

 

 

Ein Gedanke zu „Politikverdrossen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − 5 =