Entspannungstraining im Pietzmoor

Meine Qualifikation

Meine Qualifikation als Entspannungstrainer und Outdoorcoach

Was befähigt mich dazu, als Entspannungstrainer und Outdoorcoach zu arbeiten? Das ist doch die Frage, die ihr an mich habt, habe ich Recht?

OK, ich fange mal bei der Geschichte an, wie ich dazu gekommen bin, die Ausbildung zum Antistress-Trainer zu beginnen. Es war im Juni 2008. Ich war auf der Suche nach dem Sinn meines Lebens und auf dem Weg zu unserer Apotheke, als ich ein Gebet in den Himmel schickte und um ein Zeichen bat, was ich mit meiner Zukunft anfangen sollte.

„Jedes Sprichwort, jedes Buch, jedes kleine Wörtchen, das dir zu Hilfe und Trost bestimmt ist, wird auf geraden oder verschlungenen Wegen zu dir gelangen.“
Ralph Waldo Emerson

Und da lag dann der Flyer für die Ausbildung an der VHS. Er sprach mich sofort an, weil auf ihm eine schwebende Feder abgebildet war. So besuchte ich dann die Informationsveranstaltung und im Gespräch mit der Trainerin Karin Wolf war sofort diese Vertrautheit und Wärme, die auch mir im Umgang mit meinen Kunden so wichtig ist.

So startete ich dann diese 1-jährige Ausbildung, und freute mich am Ende über die bestandene Prüfung und das Zertifikat.

Schon einige Jahre zuvor hatte ich zur Spiritualität gefunden und entsprechende Seminare besucht, unter anderem Reiki und später dann auch Quantenheilung.

Über meinen damaligen Arbeitgeber besuchte ich entsprechende Führungskräfte-Seminare, um meine Funktion als Teamleiter und stellvertretender Abteilungsleiter gerecht werden zu können.

Ergänzend dazu habe ich wohl mittlerweile so um die 150 Bücher und Fachzeitschriften zu den Themen gelesen und Tages- und Wochenendseminare bei erfolgreichen Trainern besucht.
Ferner kommen umfangreiche Erfahrungen durch meine regelmäßigen Wanderungen hinzu. Ein Highlight auf diesem Weg sind sicherlich meine Erfahrungen auf dem Jakobsweg.

Auf dem Jakobsweg
Visionen entwickeln und inneren Frieden finden

Ständige Weiterentwicklung durch weitere Lektüre zu den Themen Mentaltraining, Erfolg, Spiritualität und Stressabbau sowie tägliche Übungen im QiGong und der Meditation sind neben dem Austausch mit Gleichgesinnten, Trainern und Coaches, maßgeblich für den langfristigen Erfolg.

„Nichts Großes ist je ohne Begeisterung geschaffen worden.“
Ralph Waldo Emerson

Das wichtigste aber, warum ich qualifiziert bin um Dich zu unterstützen, ist die Begeisterung, mit der ich mein Wissen weiter gebe.

Das Wissen der Materie ist der Grundstock, die Begeisterung an der Tätigkeit der Motor zum Erfolg, ganz egal, in welchem Bereich wir tätig sind.

Solltest du nach diesem kurzen Exkurs in die Bereiche meiner Ausbildung Lust verspüren, eines meiner Seminare zu besuchen oder mich einfach nur mal kennen lernen wollen, dann schau doch mal auf meinen Seminarkalender oder schreibe mir eine Mail.

Ich freue mich über jede Art der Kontaktaufnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + fünf =