Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst dafür hält. Seneca

Glücklich durch Entschleunigung

Entschleunigung hilft glücklich zu leben.

Wie entsteht Glück, diese Frage habe ich mir in der Vergangenheit oft gestellt.
Lange Zeit habe ich immer geglaubt, es braucht dazu ein entsprechendes Vermögen, und das wir glücklich sind, wenn wir finanziell unabhängig sind. So bin ich dann immer dem Erfolg hinterher gerannt, habe ständig gearbeitet, kaum Freizeit gehabt, und um glücklich zu sein, dann einen Teil meines Geldes dafür ausgegeben, mir etwas Glück zu kaufen, also materielle Dinge zu besorgen.

Doch die Freude über diese Dinge hält nicht wirklich lange an und so muss man dann schnell wieder was Neues, Größere und Besseres haben, um sich für einen weiteren kurzen Moment zu befriedigen,  nur um dann festzustellen, dass es wieder nicht lange reicht.

Erst nach meiner Krise stellte ich dann fest, dass das eigentlich gar nichts zählt. Auf meinen Wanderungen durch die Natur erlebte und erlebe ich wirklich glückliche Momente, von denen ich auch danach noch lange zehre.

Ich erlebe in der Stille der Natur, mit dem Gezwitscher der Vögel und der natürlichen Geräusche in der Natur, wie meine Gedanken zu Visionen werden. Ich entschleunige mich innerhalb kürzester Zeit vom Stress des Tages, kann wieder auftanken und werde selber innerlich wieder ruhig.

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf die Dauer keinen Bestand.  Charles Darwin

Weiter habe ich erkannt, das Erfolg absolut nicht das geringste mit viel Geld verdienen zu tun hat, und das nicht andere definieren sollten, wie Erfolg auszusehen hat, sondern dass die Definition von Erfolg jeder für Sich selbst finden muss.
Erfolg kann für den einen bedeuten, einen gelben Porsche zu fahren, während es für den anderen sein kann, das die Gründung einer Familie der größte Erfolg ist. So gesehen gibt es unendlich viele Arten von Erfolg.

Machen Sie sich Ihre Eigenen Gedanken, was Erfolg ganz genau für Sie bedeutet.

Aber um mal wieder auf das Thema zurück zu kommen. Glücklich durch Entschleunigung – das ist der Weg, den ich für mich gefunden habe. Alles in Ruhe zu machen, viel Zeit in der Natur zu verbringen und einfach langsam den Weg zu gehen, bewusst und achtsam zu genießen, lässt mich die Tage insgesamt zufriedener bestreiten.

Die Natur muß gefühlt werden.  Alexander von Humboldt

Wenn Ihr diesen Weg probieren wollt, unterstütze ich euch sehr gerne dabei.

Ihr wollt mehr zum Thema Glück erfahren? Ich habe so einige Artikel zu dem Thema hier bereits veröffentlicht.
Meine Ausbildung als zertifizierter Entspannungstrainer befähigt mich auf entsprechende Weise dabei, meine Kenntnisse und Fähigkeiten ganz individuell weiter zu geben.

Gerne unterweise ich euch in Achtsamkeit und Entspannung – meist treten wir dabei in Verbindung mit der Natur.

Also runter von der Couch und Neues entdecken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − sechs =