Gerstengras

Gerstengras für die Gesundheit

Gerstengras für die Gesundheit

Heute startet mein Test mit Gerstengras als Nahrungsergänzung.

Wie es dazu kam? Nun, der Hersteller Jomu hat meinen Blog im Internet gefunden und mich angeschrieben und um den Test sowie einen Artikel dazu gebeten. Das war vor knapp drei Wochen und am Donnerstag habe ich ihn dann angerufen, nachdem ich zuvor schon ein wenig recherchiert habe.

So steht in Wikipedia zum Gerstengras: Gerstengras wird häufig bei der Tiermast eingesetzt. Aufgrund des hohen Nährstoffgehalts findet es auch Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel und wird in neuerer Zeit auch als Superfood gehandelt. Es enthält neben den Vitaminen B und C auch Kalzium, Kalium und Eisen in größeren Konzentrationen. Für den Verzehr werden die Blätter der jungen Gerstenpflanze gefriergetrocknet. Dieses Pulver wird in kühlem Wasser aufgelöst und eingenommen. Der Geschmack erinnert ein wenig an verdünnten Spinat.

Nahrungsergänzung aus biologischem Anbau

Ich beziehe das Gras über den Deutschen Hersteller Jomu aus Biologisch kontrollierten Anbau. Jomu ist Spezialist für Gerstengras, Matcha-Tee und Grünteepulver.

Gerstengraspulver fuer die Gesundheit

Inhalte des Superfood

Ein Teelöffel Gerstengras enthält:

Vitamin C Gehalt von 17 frischen Äpfeln
5 mal soviel Eisen wie in Spinat und Broccoli
7 mal soviel Vitamin C wie Orangen
2 mal soviel Beta-Carotin wie Karotten
4 mal soviel Vitamin B1 wie in Weizenvollkorn
11 mal soviel Calcium wie Kuhmilch

Gerstengras Inhalt

eine umfassende Zusammenfassung der Nährstoffe findest du hier

Die zu erwartenden Wirkungen

Die regelmäßige Einnahme des Grases verspricht unter anderem Folgendes:

  • Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Stärkung des Immunsystems
  • deutliche Reduktion von Kopf- und Bauchschmerzen
  • Entgiftung
  • wirkt beruhigend und entspannend
  • Verbesserung bei Magen- und Darmproblemen
  • Reduktion von Sodbrennen
  • Förderung der Schlafqualität
  • Erhöhung des Regenerationsprozesses
  • Verbesserung der Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit

Icons

Was das Zentrum der Gesundheit sagt

Was mich zu dem Test außerdem überzeugt hat, ist dann die Lobeshymne vom Zentrum der Gesundheit, die dem Nahrungsmittel auch noch eine Senkung des Cholesterinspiegels bescheinigt sowie den Säure-Basen-Haushalt ausgleicht, bei Diabetes und verschiedenen Darmerkrankungen hilft.

code1

Was die Anwender sagen

Doch der Hauptgrund, warum ich diesen Test mache, waren die durchweg positiven Berichte auf der Webseite von Jomu

Verbesserungen: Kein Sodbrennen, keine Magen- und Darmprobleme sowie Gelenkprobleme, Steigerung Lebensqualität

Verbesserungen: Mehr Energie, besserer Schlaf, Stärkung Immunsystem

Verbesserungen: Sehr viel mehr Energie, Steigerung des allg. Wohlbefindens

Verbesserungen: Erhöhung Widerstandsfähigkeit und Immunsystem, Entgiftung, zellaufbauend, entzündungshemmend, beruhigend und entspannend usw.

Nun noch etwas zu meiner derzeitigen Situation:

Ich habe gerade mit einer Sommergrippe zu kämpfen, bin zur Zeit auch ständig müde und schlaff, was vielleicht auch eine Frühjahrsmüdigkeit sein kann oder mit der Erkältung zu tun hat.

Vielleicht liegt es aber auch mit daran, dass ich einfach älter werde und sechs bis sieben Stunden Schlaf einfach nicht mehr reichen.

Und ich hatte in den vergangenen Wochen auch wieder des öfteren Kopfschmerzen. Also nicht gerade die Besten Voraussetzungen für einen Test. Aber gerade deswegen starte ich diesen jetzt auch.

Und ich werte in den nächsten Tagen und Wochen dann auch weiter berichten, wie der Test läuft.

To be continued…

über den Autor

Wenn Du mehr zu Zeitmanagement, Glück, Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung wissen möchtest, dann sprich mich doch einfach an. Oder buche meinen Newsletter

Me_web Frank Ohlsen ist Entspannungstrainer und Outdoorcoach mit den Schwerpunkten Achtsamkeit, Mentaltraining und Persönlich-keitsentwicklung. Seine Vision von einer besseren Welt lautet: Meine Reisebegleiter jeden Tag ein bisschen glücklicher machen und Wege aufzeigen, dass es so bleibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn + sechzehn =