Fundstücke im August im Internet

Fundstücke aus den Tiefen des WWW

Neben meiner Tätigkeiten als Blogger bin ich natürlich auch immer mal wieder im Internet unterwegs. Jetzt habe ich mir überlegt, dass es eine schöne Aktion wäre, von Zeit zu Zeit über interessante Artikel zu informieren. Natürlich soll es dabei um die Dinge gehen, mit denen ich mich auch hier auf meinem Blog befasse.

Das Ganze soll dir einfach noch zusätzliche Anlaufpunkte bieten, die dir weitere Informationen liefern.

Ernährung

Anfangen möchte ich mit einem Artikel über unsere Ernährung, in diesem Fall zu Kokosmilch.

Kokospalmen und tropisches Klima… ein bisschen Urlaub können wir uns mit dem erfrischenden Kokoswasser nach Hause holen.

Quelle: Das passiert in deinem Körper, wenn du Kokoswasser trinkst – Besser Gesund Leben

Mein Eigener Artikel zur Ernährung erschien am 15. August.

knife-851

In dem Artikel Slow Food – Gesundes Essen geht es um die Auswirkungen gesunder Ernährung. Am Ende des Artikels kannst du dir einen Gutschein für HelloFresh abholen. Damit lässt sich dann eine Box vergünstigt bestellen.
Dieser Artikel wurde im Rahmen von Marco’s Blogparade erstellt.
Mittlerweile hat er auch eine Zusammenstellung aller Beiträge geschrieben.

Wusstest Du in dem Zusammenhang, dass Dr. Clara M. Davies bereits 1920 bei Experimenten mit Kleinkindern festgestellt hat, dass diese, wenn Sie für sich die Nahrung zusammenstellen müssen, sich genau so gesund ernähren, wie die Kinder, die ihre Nahrung von Ernährungsexperten zugeteilt bekamen? Und das Kinder, die gesäugt wurden, wesentlich seltener an Fettleibigkeit leiden, wie die, die mit der Flasche groß gezogen wurden? Das widerum hängt damit zusammen, dass sich die Muttermilch in der Zusammensetzung verändert, wenn das Kind satt ist, so dass es dann aufhört zu saugen.
Nachlesen kannst du das in dem sehr guten Buch „Body Power“ von Vernon Coleman auf den Seiten 35 ff

Am 31. August gab es dann noch einen tollen Artikel über Joghurt und wie du diesen Selber herstellen kannst. Erstellt von meiner geschätzen Kollegin Gabriele

Bewegung / Fitness

Ein wenig Bewegung verbunden mit der richtigen Atmung und Entspannung, das ist es , worum es beim Yoga geht.

Kathryn Budig gives it to us straight: Her top 10 list of poses all yogis should be practicing on the regular—regardless of level and latest goals.

Quelle: 10 Yoga Poses to Do Every Day + Beginner, Intermediate, Advanced Tips

Am 10.08. berichtete auch Focus Online über die Heilkraft der Bewegung und den Einfluß auf die Faszien.

Quelle: Die Heilkraft der Bewegung – Wer rastet der verklebt

Ganz toll finde ich auch den Ratgeber „Vom Startwissen bis zur Ziellinie“ vom Stern.

stern.de zeigt, wie Sie mit Leichtigkeit fit werden – und erklärt, warum Bewegung so wichtig ist.

Quelle: Ratgeber Fitness: Schwungvoll durchs Jahr | STERN.de

Stress / Entspannung

Im Spiegel ging es unter anderem darum, in wie weit Mehrarbeit unsere Gesundheit belastet.

Der Spiegel titelte: Wer viele Überstunden macht, hat ein deutlich höheres Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden. Das zeigt eine umfassende Analyse mit Daten von rund 600.000 Menschen.

Quelle: SPIEGEL ONLINE

Dazu passt dann auch ein Beitrag vom Blogger Stefan Focke.
In seinem Artikel Neue Ufer, alte Ängste schreibt er über seine seelische Erkrankung, die ihn gezwungen hat, seinen Job aufzugeben und wie er damit umgeht. Seine Situation kann ich gut nachempfinden, stand ich doch noch vor ein paar Jahren vor einer ganz ähnlichen Situation, in dessen Verlauf ich 6  Monate zu Hause verbracht habe und in dessen Folge ich dann meinen Job gewechselt habe.

In der Blogparade von Tanja Starck, in der es darum ging, ob ein 9 to 5 Job glücklich macht oder das Leben als Digitaler Nomade der richtige Weg zum Glück ist, darüber haben sich 30 unterschiedliche Ansichten angesammelt. Die Parade habe ich selber leider verpasst, da hätte ich auch noch gut etwas zu schreiben können. Vielleicht mache ich das dann noch unabhängig davon. Wie dem auch sei, zur Blogparade geht es unter http://www.reiseaufnahmen.de/ueber-mich/glueckssuche-9-to-5-leben-oder-den-job-kuendigen-und-ab-in-die-welt

Solltest Du dich für Übungen der Achtsamkeit interessieren, so sei dir der Artikel Gelassenheit lernen durch Achtsamkeit ans Herz gelegt.

Zum Schluß nun noch zwei Buchempfehlung.

Buchempfehlungen

Meine erste Buchempfehlung habe ich selber rezensiert.

SONY DSC

Jetzt habe ich mir mal aus dem Haufe Verlag das Buch Beraten, Trainieren, Coachen von Thomas Saller, Johannes Sattler und Lars Förster mit dem Untertitel „Was professionelle Berater wissen müssen“ besorgt. Das Buch ist im Haufe Verlag im Jahr 2011 erschienen und über die ISBN Nummer 978-3-648-01858-3 zum Preis von 29,80 € zu bestellen.

Die drei Autoren sind bzw. waren als HR-Berater, Trainer und Coach bei der Kienbaum Management Consulting GmbH tätig und versammeln mehr als 20 Jahre Berufserfahrung.

Weiterlesen

Die zweite Buchempfehlung geht um die Selbstheilungskräfte unseres Körpers. Das Buch „Bodypower. Das Geheimnis der Selbstheilungskräfte“ von Vernon Coleman erklärt sehr schön, wie unser Körper sich selber heilt, das ganze belegt mit zahlreichen Beispielen, welchen Einfluß die Schulmedizin und alternative Heilmethoden auf die Selbstheilungskräfte haben und wie diese dann aktiviert werden können. Ich habe es ja bereits weiter oben erwähnt. Es ist ein sehr gut recherchiertes Buch, dass dir zeigt, wie großartig die Heilkräfte des menschlichen Körpers sind und wie sehr sie unterschätzt werden.

Sollte dir diese Zusammenstellung gefallen, so hinterlasse mir doch einfach einen kurzen Kommentar. Sofern dieser gut ankommt, werde ich zukünftig häufiger eine solche erstellen, auch um einen Blick auf andere Blogger zu gewähren.

Ferner lade ich dich ein, dich für meinen Newsletter einzutragen, um über neue Beiträge informiert zu sein.

Me_webFrank Ohlsen ist Entspannungstrainer und Outdoorcoach mit den Schwerpunkten Achtsamkeit, Mentaltraining und Persönlich-keitsentwicklung. Seine Vision von einer besseren Welt lautet: Meine Reisebegleiter jeden Tag ein bisschen glücklicher machen und Wege aufzeigen, dass es so bleibt.

Ein Gedanke zu „Fundstücke im August im Internet“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − zwei =