Wasser ist Lebensenergie

Auf dem Wasserlehrpfad Westergellersen

Auf dem Wasserlehrpfad Westergellersen

Aus Anlass der geplanten Neubau-Trasse der Deutschen Bahn durch Westergellersen, bei der das Wasserschutzgebiet durchschnitten wird, werde ich geführte Wanderungen entlang des Wasserlehrpfades anbieten.

Dabei geht es mir um den Erhalt der betroffenen Naturschutzgebiete Lüneburger Heide und des Wasserschutzgebietes Westergellersen.

durch diesen Wald soll die Trasse laufen...

Der Wasserlehrpfad Westergellersen wurde im Jahr 2000 aufgebaut und erstreckt sich über eine Distanz von ca. 16,5 km unter anderem entlang des Brünbachs von seiner Quelle bis zur Mündung in die Luhe.
Schautafeln entlang des Weges informieren über das Thema Wasser von Regenwassernutzung über Naturwald und Ökosystem bis zur Wasserversorgung der Einwohner.

Auf dem Weg zwischen den Informationstafeln gibt es dann auch wieder meine Anleitungen zu einer entspannteren Lebensweise.
Einfache Übungen, um aufkommendem Stress zu begegnen, die sich auch leicht in deinen Arbeitsalltag integrieren lassen, werden ebenfalls Inhalt sein.

Aus dem Programm:
Meditation in Bewegung
Achtsames Handeln im Alltag
Der Atem
Achtsamkeit als wirksames Mittel gegen den Stress.
Achtsam im Gespräch
Eigene Körperwahrnehmung stärken

Termin: 10.08.14 10:00 Uhr und auf Anfrage
Dauer: ca. 4 Std.

Teilnehmer: Die Wanderung eignet sich auch für untrainierte und Familien.
Teilnehmerzahl: mind. 3 Personen

Preis: Für die Führung wird um eine Spende für den Trinkwasserwald eV gebeten. Ich biete meine Leistungen in diesem Fall kostenfrei an.  Aus diesem Grund gibt es auch keine Begrenzung der Teilnehmerzahl.

Anmeldung: Über meine Mail-Adresse seminare@finde-dich-selbst.net oder direkt bei Xing.

Der Trinkwasserwald Verein setzt sich für die Aufforstung reiner Nadelwälder zu Mischwäldern ein. Misch- und Laubwälder produzieren pro Jahr und Hektar ca. 800.000 Liter zus. Trinkwasser.

Einen kurzen Einblick in die Arbeit des Vereins zeigt das Folgende Video.

Wieso Misch- und Laubwälder mehr Wasser als reine Nadelwälder produzieren, ist ebenfalls Thema auf unserer Wanderung.

Was die Deutsche Bahn plant, könnt Ihr unter Anderem in meinem Artikel dazu nachlesen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 5 =